Tennis: Osterath feiert Weihnachten auf Platz eins

Tennis: Osterath feiert Weihnachten auf Platz eins

In der Winterhallenrunde reicht dem TVO ein 3:3-Remis gegen Neuss, um die Tabellenführung zu behaupten.

Krefeld. Das Herrenteam des TV Osterath geht in der Tennis-Winterhallenrunde als Tabellenführer der Niederrheinliga in die Weihnachtspause. Der Mannschaft um Spitzenspieler Kevin Deden reichte ein 3:3 gegen den TC Blau-Weiß Neuss, um die Spitze zu verteidigen. Allerdings waren die einzelnen Spiele sehr umkämpft. Insbesondere das Spitzenspiel zwischen dem Neusser Rafael Oezelli und Kevin Deden hatte es in sich.

Deden gewann den ersten Satz klar mit 6:0. Danach steigerte sich Oezelli, der die weiteren Sätze jeweils im Tiebreak mit 7:6, 7:6 gewann. Als dann auch Dirk Groth sein Einzel gegen Jasyk verlor, sah es zunächst nicht so gut für die Osterather aus. Jens Janssen und Gerrit Lotz sorgten aber mit ihren Siegen für ein 2:2 nach den Einzeln. In den Doppeln holten Lotz/Groth durch ein 6:0, 6:2 über Oezelli/Hallmann den wichtigen dritten Zähler.

In der Niederrheinliga der Herren 40 setzte sich der HTC Blau-Weiß mit 5:1 über den DS Düsseldorf durch. Schon nach den Einzeln war hier alles klar, denn das Stadtwald-Team führte schon mit 4:0. „Dieses Spiel hatten wir sicher im Griff“, sagte Mannschaftssprecher Holger Plauschin.

Kein Glück haben derzeit die Herren 30 des TC Schiefbahn, die in der Niederrheinliga gegen den Gladbacher HTC beim 2:4 die dritte Saisonniederlage einstecken mussten. Damit bleibt die Crew um Mannschaftsführer Frederik Wagner mit nur einem Zähler auf der Habenseite auf dem letzten Tabellenplatz.

Nach Einzelsiegen von Mirco Schilbock und Jochen Huppertz stand es 2:2. Vieles sah nach einer Punkteteilung aus, doch im entscheidenden Doppel hatten die Schiefbahner kein Glück, denn Schilbock/Beine verloren gegen Amberg/Hopfe mit 6:2, 6:7, 6:7. Da das zweite Doppel mit Wagner/Huppertz gegen Wibowo/Hörath glatt in zwei Sätzen verlor, war die Niederlage perfekt.

TC BW Neuss - TV Osterath 3:3

Oezelli - Deden 0:6, 7:6, 7:6, Hertl - Janssen 3:6, 2:6, Meiszies - Lotz 1:6, 5:7, Jasyk - Groth 6:3, 6:4, Hertl/Meiszies - Deden/Janssen 5:7, 6:4, 7:6, Oezelli/Hallmann - Lotz/Groth 0:6, 2:6

Herren 30

TC Schiefbahn - Gladbacher HTC 2:4

Schilbock - Amberg 7:5, 6:4, Beine - Hopfe 4:6, 4:6, Moritz - Wibowo 4:6, 1:6, Huppertz - Hörath 7:6, 5:7, 7:6, Schilbock/Beine - Amberg/Hopfe 6:2, 6:7, 6:7, Wagner/Huppertz - Wibowo/Hörath 3:6, 3:6

Herren 40

HTC BW Krefeld - DS Düsseldorf 5:1

Bongarth - Thöne 6:3, 7:6, Granow - Beck 7:6, 7:5, Starsetzki - Reuter 6:3, 6:2, Stechmann-Krohne - Schlote 6:3, 6:0, Granow/Starsetzki - Thöne/Beck 5:7, 3:6, Plauschin/Hühn - Reuter/Schlote 7:5, 3:6, 7:6