Tennis-Bezirksliga: St. Tönis verpasst Aufstieg knapp

Tennis-Bezirksliga: St. Tönis verpasst Aufstieg knapp

Herren-Bezirksligisten sind mit dem Saisonverlauf zufrieden.

Krefeld. Am letzten Spieltag der Tennis-Winterhallenrunde haben sich die Bezirksliga-Herren des TC GW St. Tönis mit 4:2 gegen den TC Uedem durchgesetzt. Tim Birnbrich und Benjamin Wahlicht verloren zwar ihre Einzel, doch Lars Tizek und Dario Durazzo sicherten durch knappe Siege im Champions-Tiebreak ein 2:2. In den Doppeln war St. Tönis überlegen und gewann durch Birnbrich/Durazzo und Tizek/Bergau zwei weitere Punkte zum Sieg. Für den Aufstieg reichte es aber nicht, denn der punktgleiche TC Giesenkirchen machte mit einem 5:1-Sieg gegen den TuS St. Hubert und dank der besseren Matchpunkte den Sprung in die 2. Verbandsliga perfekt. St. Hubert belegt trotz der Niederlage den dritten Platz und ist mit dem Saisonverlauf zufrieden.

Auch die Herren des Crefelder HTC sind mit dem Saisonverlauf zufrieden. Sie trennten sich zum Saisonabschluss vom THC Viersen mit 3:3. Sven Kowalwski und Holger Dohmes waren gegen Viersen im Einzel erfolgreich und sicherten den dritten Punkt gemeinsam im Doppel.

Bezirksliga, Herren

TC GW St. Tönis - Uedemer TC 4:2

Birnbrich -Nitsche 6:3, 5:7, 6:7, Tizek - Horn 3:6, 6:3, 7:6, Durazzo - Peters 6:3, 5:7, 7:6, Wahlicht - Consten 2:6, 2:6, Birnbrich/Durazzo - Nitsche/Horn 6:1, 7:5, Tizek/Bergau - Peters/Consten 6:3, 6:4

Viersener THC - Crefelder HTC 3:3

Orth - Nasue 6:0, 6:1, Dautzenberg - Kowalewski 6:;4, 5:7, 6:7, Lobin - Dohmes 4:6, 3.6, Kleinen - Hilker 6:0, 6:0, Orth/Kleinen - Nasue/Hilker 6:1, 6:1, Dautzenberg/Lobin - Kowalewski/Dohmes, 3:6, 4:6

TuS St. Hubert - TC Giesenkirchen 1:5

Wolf - Bienkowski 2:6, 4:6, Dörsing - Ludwig 1:6, 0:6, Terbrüggen - Jutz 6:4, 6:4, Brügesch - Leineweber 4:6, 2:6, Wolf/Terbrüggen - Bienkowski/Ludwig 2:6, 2:6, Dörsing/Brügesch - Jutz/Leineweber 6:4, 3:6, 6:7