Steffi Hofer führt weiter die Jockey-Rangliste an

Steffi Hofer führt weiter die Jockey-Rangliste an

Krefeld. Auch nach über vier Monaten und nach einem umfangreichen Wochenende mit vielen Veranstaltungen in ganz Deutschland führt die Krefelderin Steffi Hofer (22) die Jockey-Bestenliste der Saison unverändert an.

In ihrer Geburtsstadt München gewann sie am Samstag drei Rennen mit Nigthdance Tiger, Earlsalsa und Razzia Girl und hat nun 29 Rennen gewonnen.

Am Sonntag in Bremen blieb sie ohne Sieg. Platz zwei nimmt derzeit Andrasch Starke ein, der 24 Rennen als Erster beendete. Titelverteidiger Eduardo Pedroza ist Dritter mit 23 Siegen. Trainer Mario Hofer war nur einmal Erfolg, Sunmoon Royale gewann in Düsseldorf.

Erledigt hat sich offenbar ein Wechsel des Stalles Lucky Owner des Besitzers Klaus Hofmann aus Wiesbaden nach Krefeld. Hofmann steht unmittelbar vor der Unterschrift unter einen Vertrag in Frankfurt-Niederrad, zumal an seinem derzeitigen Standort Iffezheim plötzlich Probleme mit der Nutzung der Trainingsbahn eingetreten sind. kgö

Mehr von Westdeutsche Zeitung