1. NRW
  2. Krefeld
  3. Lokalsport

Krefeld: Spanisches Pärchen legt Sportabzeichen ab

Krefeld : Spanisches Pärchen legt Sportabzeichen ab

Die Spanier reisten für das Sportabzeichen aus Mallorca an. Der Stadtsportbund ist begeistert über die hohe Anerkennung im Ausland.

Krefeld. Die Mitarbeiter in der Geschäftsstelle des Stadtsportbundes machten großen Augen, als sich vor wenigen Tagen mal etwas andere Prüflinge für das Deutsche Sportabzeichen vorstellten. Der Anruf kam aus Spanien. Das macht die Sache schon besonders. SSB-Geschäftsführer Jens Sattler sagt: „Es war natürlich eine große Überraschung. Es ist sehr ungewöhnlich, dass sich Menschen aus dem Ausland melden, um bei uns das Sportabzeichen zu machen.“ Das Pärchen Ester Soteras Gomez und Adam Iglesias kam extra aus ihrem Domizil auf Mallorca angereist und hatte sich zudem noch eine Woche Urlaub genommen.

Die 32-Jährige macht eine Ausbildung zur Polizistin, der 34-Jährige ist bei der spanischen Armee. Ester Soteras Gomez, die fließend deutsch spricht, hat Verwandte und Wurzeln am Niederrhein, wo die beiden auch für die wenigen Tagen nächtigten. Iglesias lernte das Deutsche Sportabzeichen über Dritte vom Hörensagen vor ein paar Jahren bei einem Einsatz im Kosovo kennen. Ein paar Kameraden, die allesamt das Sportabzeichen absolviert hatten, erzählten davon und lobten die Idee der Deutschen. Nun hat er sich mit seiner Freundin selbst auf den Weg gemacht.

Und so lag es auch an Claudia Pallentin, Assistentin der Geschäftsführung des SSB, schnell und unkompliziert einen Termin zu finden, um die Prüfung durchzuführen. Ester machte das Abzeichen in Silber, Adam in Gold. Als Dank für die schnelle Reaktion und freundliche Hilfe des SSB gab es für Pallentin eine Tafel Schokolade geschenkt. Die beiden Spanier werden den Orden künftig auch an der Uniform tragen als Bandschnalle. In Spanien erhält man für das Deutsche Sportabzeichen bei Polizei und Militär sogar Boni. Sattler: „Ich bin begeistert, welche Anerkennung das Sportabzeichen im Ausland hat.“

Bald liegt es aber wieder an den Krefeldern, die Prüfung zu absolvieren. Der SSB veranstaltet am Freitag, 9. Juni, den Aktionstag „Fitnesstest mit dem Sportabzeichen“ im Rahmen des LSB-Programms „Bewegt älter werden.“ Los geht es um 15 Uhr auf der Hubert-Houben-Anlage. Geprüft wird bis 19 Uhr.