Rückschlag für Uerdingens Wasserballer

Eishockey : Bayer 08-Wasserballer chancenlos – 8:18

Die Aufstiegsambitionen des SV Bayer Uerdingen 08 haben einen ersten Dämpfer erlitten. Am zweiten Spieltag der Wasserball-Bundesliga Pro B-Gruppe unterlag die Mannschaft um Neu-Trainer Milos Sekulic bei den White Sharks Hannover mit 8:18 (2:5, 4:3, 1:5, 1:5). Die Uerdinger spielten dabei zwar lange auf Augenhöhe mit, nahmen sich durch persönliche Fehler unmittelbar nach der Halbzeitpause aber jegliche Chance auf einen Auswärtssieg.

Sekulic sagt: „Wir vergeben dieses Spiel in zwei Minuten. Die Niederlage schmerzt und ist zu hoch ausgefallen. Wir sind selber Schuld müssen daraus lernen.“ Als Aleks Sekulic, Kapitän Gerrit Pape und später auch Mateja Loncaric das Wasser verlassen mussten, war das Team geschlagen.

SV Bayer 08 Uerdingen Bauch, Greck – Sekulic (2), Drobina (1), Freisem (1), Kilibarda (1), Loncaric (1), Pape (1), Smajic (1), Antal, Gerriets, Gredig, Kovács