Rekordergebnis bei der WZ-Sportlerwahl

Sportlerwahl : Auslosung Sportlerwahl mit Rekordergebnis, Sieger stehen fest

Die Wahl zum „Sportler des Jahres 2018“ ist entschieden, jetzt stehen auch die Gewinner unter den Lesern fest. Am 11. März werden Sportler in der Volksbank geehrt.

Die Wahl zum „Sportler des Jahres 2018“ ist entschieden, jetzt stehen auch die Gewinner unter den Lesern fest und werden in den kommenden Tagen informiert und zur Proklamation des Sportler des Jahres am 11. März in die Volksbank eingeladen. Dann wird gelüftet, wer Sportler des Jahres geworden ist. In den Räumen der Volksbank an der St. Anton-Straße ermittelten Stefan Rinsch (M.), Vorstandstands-Vorsitzender der Volksbank, zusammen mit Daniel Poerschke (r.), WZ-Verlagsleiter, und Stephan Esser, WZ-Sportchef, die Sieger unter den Lesern. Bei der 38. Auflage der Publikumswahl haben so viele abgestimmt wie noch nie – 7557 Stimmen sind für die 20 Kandidaten abgegeben worden. Foto: Jochmann

Mehr von Westdeutsche Zeitung