1. NRW
  2. Krefeld
  3. Lokalsport

Prämie für den VfR Fischeln

Prämie für den VfR Fischeln

Krefeld. Der VfR Fischeln war zusammen mit VdS Nievenheim das fairste Team der abgelaufenen Saison. Der Meister der Landesliga-Gruppe 2 und Aufsteiger in die Fußball-Oberliga sammelte keinen einzigen Maluspunkt und setzte mit dem Gruppe 1-Meister aus Dormagen die Bestmarke im FVN.

Auf Platz drei landete der Bezirksligist VfL Willich.

Der Klub von der Kölner Straße darf sich auf die Prämie von 1950 Euro freuen. Die gleiche Summe geht an Nievenheim. Für den VfL Willich gibt es immerhin noch 1100 Euro für die Vereinskasse. (Red)