Oppum verliert 24:25 gegen Aldekerk

Handball : TV Oppum verspielt eine 15:10-Führung

Der Oberligist unterliegt dem TV Aldekerk II nach schwacher Endphase 24:25.

Die Zweitvertretung des TV Aldekerk liegt dem Oberligisten TV Oppum einfach nicht. Zwar sammelte der Niederrhein-Konkurrent nur sieben Punkte ein, schwebt in akuter Abstiegsgefahr. Doch vier Punkte allein fließen aus den beiden Spielen gegen die Oppumer auf das magere Punktekonto. Bei der 24:25-Niederlage verspielte das Team von Trainer Ljubomir Cutura zudem eine scheinbar komfortable 15:10-Führung nach knapp 40 Minuten.