1. NRW
  2. Krefeld
  3. Lokalsport

Fußball: Marathon behauptet Rang eins

Fußball : Marathon behauptet Rang eins

Der B-Kreisligist siegt 2:0 in Tönisberg.

In den Kreisliga-B-Gruppen zwei und drei hat der Dauerregen der vergangenen Tage für eine ganze Reihe von Spielabsagen geführt. Wer an diesem Wochenende keinen Kunstrasen besaß, hatte schlechte Karten.

In der Gruppe drei fanden so einzig die Spiele des TSV Meerbusch IV gegen Viktoria Krefeld II und des SC Bayer Uerdingen gegen den VfL Willich II statt. In beiden Duellen behielt die Heimmannschaft die Oberhand. Meerbusch siegte 3:2, Bayer mit 4:2.

Anders war die Lage in der Parallelgruppe zwei. Tabellenführer CSV Marathon war beim Tabellenvorletzten VfL Tönisberg II gefordert und erledigte die Pflichtaufgabe ohne Glanz.

Beim 2:0-Auswärtssieg reichten Marathon ein frühes und ein spätes Tor, von den Gastgebern ging letztendlich zu wenig Gefahr aus. Lukas Hermesmann brachte seine Mannschaft in der 14. Minute mit 1:0 in Führung, in der Schlussphase machte Thore Bergmann mit dem Treffer zum 2:0-Endstand den Deckel drauf (79.). Damit überwintert der CSV Marathon mit 32 Punkten an der Tabellenspitze.

Dahinter tummeln sich mehrere Vereine in Schlagdistanz, aufgrund von einigen Spielausfällen und spielfreien Wochenenden ist die Tabelle allerdings ein wenig verzerrt. In den weiteren Spielen siegte Kempen mit 6:1 über die dritte Mannschaft von Teutonia St. Tönis, der VfR Krefeld gewann mit 2:0 beim VfL Willich III.

Durch einen 5:1-Sieg beim SV Oppum bleibt der TSV Bockum II ebenfalls in Lauerstellung zum Tabellenführer Marathon. Für die Kreisliga-B-Teams steht nun eine achtwöchige Winterpause an.