1. NRW
  2. Krefeld
  3. Lokalsport

Camp von Real Madrid des SC Bayer beendet: Lukas: „Es hat richtig viel Spaß gemacht“

Camp von Real Madrid des SC Bayer beendet : Lukas: „Es hat richtig viel Spaß gemacht“

Camp von Real Madrid auf der Anlage des SC Bayer ging gestern zu Ende.

Uerdingen. Der Abschluss war standesgemäß. Mit einer großen Abschiedszeremonie im Stadion am Löschenhofweg ist gestern Nachmittag das fünftägige Fußballcamp von Real Madrid auf der Anlage des SC Bayer zu Ende gegangen.

Während die Eltern auf der Tribüne das Geschehen verfolgten, hatte der Nachwuchs noch einmal auf dem Rasen seinen Spaß. Mit großem Einsatz waren die Talente auch am letzten Tag bei der Sache.

Im Outfit des königlichen Klubs aus der spanischen Hauptstadt jagten die Spieler auf den Plätzen dem Ball hinterher. Wobei insbesondere die Trikots mit den Rückennummern und Namen des portugiesischen Superstars Cristiano Ronaldo und des deutschen Weltmeisters Toni Kroos hoch im Kurs standen.

Der elfjährige Lukas aus Krefeld sagt begeistert: „Das Camp war wirklich toll. Die Trainer waren nett, und es hat richtig viel Spaß gemacht.“ Elias (10) aus Duisburg ergänzt: „Es war zwar anstrengend. Doch vor allem die Spiele im Turniermodus haben mir gefallen.“ Zu schaffen machte den Kindern nur die große Hitze. Kalte Getränke und zwischendurch immer mal wieder das Verweilen auf einem schattigen Plätzchen waren daher heiß begehrt. gn