Leichtathletik: In Europa ganz weit vorne

Vier Athletinnen des CSV haben bei der EM in Ungarn elf Medaillen gewonnen.

Krefeld. Gleich vier Frauen aus der Seniorenabteilung des CSV Marathon haben sich für die Europameisterschaft der Senioren in Nyiregyhaza (Ungarn), die bis zum vergangenen Wochenende dauerte, qualifizieren können. Die beeindruckende Ausbeute von Helga Glatzki, Brita Kiesheyer, Gisela Theveßen und Christa Winkelmann nach neun EM-Tagen: elf Medaillen, davon viermal Gold, einmal Silber und sechsmal Bronze. Für das i-Tüpfelchen sorgte Brita Kiesheyer, die mit der 4x400m-Staffel einen neuen Weltrekord aufstellen konnte.

Die CSV-Athleten waren in sechs Disziplinen erfolgreich: 4x100m Staffel (zwei Medaillen), Speerwurf (2), Fünfkampf (1), Kugelstoßen (1), Gewichtswurf (2) und Werferfünfkampf (2). Für den Verein war es die dritte Teilnahme an einem internationalen Großereignis, nach der EM 2002, der WM 2007 in Italien und der EM 2008 in Slowenien, wo es den ersten Titel gab.

Warum die vier Frauen so erfolgreich sind, weiß ihr Trainer Rudolf Weißert genau: "Wir trainieren zwei bis drei mal pro Woche." Er ist seit 20 Jahren Leichtathlet und ist eher zufällig dazu gekommen, die Senioren zu trainieren.

Erfolg hat das Team nicht erst seit der EM. Schon vorher konnten sie mehr als ein Duzend deutsche Meistertitel holen. Erfolge verzeichneten sie auch bei den NRW-Meisterschaften und anderen kleineren Turnieren. Trotz der Nachfrage sind Seniorengruppe wie beim CSV Marathon selten in Deutschland. Oft fahren nur einzelne Personen aus verschiedenen Vereinen zur WM oder EM. Helga Glatzki, Brita Kiesheyer, Gisela Theveßen und Christa Winkelmann sind sich einig: "In einer Gruppe zu so einem Event zu fahren ist natürlich schöner, als wenn man die lange Reise alleine antreten müsste."

Das nächste sportliche Ziel der Frauen ist die WM 2011 in Kalifornien. Auch dann heißt es wieder: Alles selber finanzieren und organisieren. 2011 könnten die vier EM-Teilnehmer auch bei einem anderen Sportereignis noch zu sehen sein: Bei der Ehrung für Krefelder Sportler mit herausragenden Leistungen. Herausragende Leistungen haben die Vier jedenfalls geleistet.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort