Lauf im Forstwald

Der Silvesterlauf geht in die 47. Auflage.

Krefeld. Das Jahr sportlich ausklingen lassen — der 47. Silvesterlauf der DJK VfL Forstwald im Krefelder Forstwald bietet an Silvester dazu die perfekte Möglichkeit, ist zugleich beliebt und traditionsreich. Die große Zahl der Teilnehmer und Besucher sehen die Forstwalder als Bestätigung, den richtigen Weg eines gesundheitsfördernden Sports eingeschlagen zu haben, dabei Spaß und Freude am Wettkampf zu vermitteln.

Die Wettkämpfe beginnen um 13.15 Uhr. Start ist auf der Eichenallee, Ziel auf dem Sportplatz am Bellenweg im Forstwald. Das Startgeld beträgt zehn Euro, Schüler und Jugendliche zahlen acht Euro. Nach- bzw. Ummeldungen sind am Veranstaltungstag — je nach Starterfeld — noch bis 60 Minuten vor Beginn möglich. Die Nachmeldegebühr beträgt zwei Euro.

Die Sieger der jeweiligen Schüler- und Jugendklassen erhalten Pokale, der Gesamtsieger erhält den begehrten Wanderpokal. Die Siegerehrungen werden in der Turnhalle durchgeführt. Auskünfte zu Zeitplan und Streckeneinteilung erteilt Sandra Rohwedder, Ruf 30 34 07 oder per Mail: Anmeldung.Forstwald@web.de

Anmeldungen sind bis 28. Dezember online möglich: maxx-timing.de oder djk-vfl-forstwald.de.

Mehr von Westdeutsche Zeitung