Kurzbahnmeeting des SV Bayer

Schwimmen : Bayer-Schwimmer laden zur Premiere

Erstes Kurzbahnmeeting steigt am Sonntag, 15. September, im Aquadome.

Seit drei Jahren bereits unterstützt Covestro den SV Bayer Uerdingen 08 in seinen Breitensport-Aktivitäten und sponsert zudem das jährliche Schwimmfest am Waldsee. Mit einem neuen Wettkampf-Format baut das Unternehmen jetzt sein Engagement am Standort weiter aus. Das Kurzbahnmeeting am Sonntag, 15. September (9.30 Uhr, Aquadome), ist für die Schwimmer der erste Wettkampf der Kurzbahnsaison.

Auf der 25-Meter-Bahn mit der Besonderheit von vielen Wenden gegenüber der langen 50-Meter-Bahn messen sich die Athleten vor allem in der Herbst- und Wintersaison. Im Frühjahr schließt sich dann die Langbahnsaison an, die mit den Deutschen Meisterschaften endet.

Besondere Medaillen
aus Makrolon

Zum Auftakt kämpfen die Nachwuchsschwimmer nun um ganz besondere Medaillen: Diese sind eigens für den Wettkampf aus Makrolon designt und gefertigt worden, dem 1953 in Uerdingen erfundenen und hergestellten Hightech-Polycarbonat. Dem obligatorischen Bisstest auf dem Siegertreppchen wird das Material definitiv standhalten. Davon ist Daniel Koch, NRW-Standortleiter bei Covestro, überzeugt. Er betont: „Krefeld-Uerdingen ist ein wichtiger Standort für uns. Daher möchten wir ein guter Nachbar sein und durch Förderung des Breitensportangebots einen Beitrag dazu leisten, dass sich die Menschen in der Stadt in tollen Sportstätten fit halten können.“

Bei den Mitarbeitern wird er noch einmal kräftig die Werbetrommel für das Schwimmfest rühren. Denn schließlich braucht es nicht nur finanzielle Unterstützung für die Veranstaltung, sondern auch viele Zuschauer, die die Nachwuchsschwimmer im Aquadome kräftig anfeuern. Auf tolle Stimmung hofft auch Gaby Wienges-Haupt, Schwimm-Abteilungsleiterin beim SV Uerdingen 08: „Ich freue mich auf unseren neuen Schwimmwettkampf und wünsche allen Athleten einen guten Start in die neue Saison. Natürlich hoffe ich, dass das Kurzbahnmeeting auf ebenso viel positive Resonanz stößt wie unser Schwimmfest am Waldsee.“