Kreisliga B: Union schießt sich an die Tabellenspitze

Fußball : Union schießt sich an die Tabellenspitze

Der Aufstiegsfavorit siegt 9:2 bei der Hülser Reserve.

In Abwesenheiten des spielfreien Spitzenreiters Niersia Neersen hat der BV Union Krefeld die Tabellenführung in der Kreisliga B, Gruppe drei übernommen. Der Top-Favorit auf den Aufstieg in die A-Liga siegte am Mittwochabend bei der zweiten Mannschaft des Hülser SV ungefährdet mit 9:2 und fuhr damit den dritten Kantersieg im dritten Spiel ein, erzielte dabei satte 27 Tore. Allen voran der Stürmer Murat Aslan legte mit seinen Saisontreffern fünf, sechs und sieben früh den Grundstein für den klaren Auswärtssieg. Hüls versuchte dagegenzuhalten, kam durch den Treffer von Dominik Di Gregorio zum 1:2-Anschlusstreffer (26.). Doch Union war die spielbestimmende Mannschaft und spielte später seine Klasse aus. Neben Aslan gelang auch Halil Dost ein Dreierpack, Mert Uludag, Muhammed Gergery und Norman Jakobeit erzielten die weiteren Tore. Für Hüls traf Johannes Hense zum 2:7 (81.). Derweil musste der SC Bayer 05 Uerdingen nach zwei Auftaktsiegen den zweiten Dämpfer hinnehmen. Nach der 1:5-Niederlage am Sonntag in Neersen, verlor Bayer auch beim VfL Willich II – 2:4. Björn Ehe, der mit acht Treffern die Torjägerliste anführt, konnte mit seinen zwei Treffen die Niederlage nicht verhindern. Bei Willich trumpfte Stürmer Marco Hellwig auf, erzielte zwei Treffer und bereitete einen weiteren vor. tin

Mehr von Westdeutsche Zeitung