1. NRW
  2. Krefeld
  3. Lokalsport

Krefelder Ringerin Aline Rotter-Focken freut sich über Bronze bei EM

Erfolg vor Olympia : EM-Bronze für Aline Rotter-Focken

Gegen die EM-Zweite musste sich die 29-Jährige noch geschlagen geben, doch das kleine Finale konnte sie für sich entscheiden.

Ringerin Aline Rotter-Focken hat ihre vierte Bronzemedaille bei einer EM gewonnen. Die Krefelderin besiegte in der Klasse bis 76kg in Warschau die Weißrussin Vasilisa Marzaliuk mit 4:0-Punkten. Taktisch klug hielt sich die Hülserin  ihre Gegnerin vom Leib. Marzaliuk erhielt zwei Strafpunkte wegen Passivität. Zudem verbuchte Rotter-Focken eine technische Wertung.

Die 29-Jährige, die nach einer Niederlage am Vortag gegen die amtierende Weltmeisterin Natalia Vorobeva und neue EM-Zweite über die Hoffnungsrunde gehen musste, kam so drei Monate vor den Olympischen Spielen in Tokio zu einem Erfolgserlebnis. Mit einem 10:0 war Rotter-Focken gegen die Litauerin Kamile Gaucaite ins kleine Finale vorgestoßen. anle