KFC-Trio pausiert im Training

Fußball : KFC-Trio pausiert – Warten auf Osawe

Die KFC-Spieler Mario Erb, Dennis Daube und Kevin Großkreutz haben beim Nachmittagstraining am Freitag pausiert. Großkreutz litt unter Problemen im Oberschenkel, Daube und Erb wurden nach der langen Verletzungspause geschont.

Derweil ist Offensivspieler Osayamen Osawe noch nicht im Trainingslager eingetroffen. Der KFC hat bislang auf eine offizielle Bekanntgabe des Neuzugangs verzichtet. Oliver Samwald, Sprecher des abgebenden Vereins FC Ingolstadt, konnte den Abgang am Freitagnachmittag noch nicht bestätigen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung