KFC-Nachwuchs überzeugt mit klarem Sieg in Rheinhausen

Fußball : Marcio Blanks perfekter Tag

Der Jugendspieler des KFC erzielt drei Tore beim 4:0-Erfolg in Rheinhausen.

Einen perfekten Tag erwischte am Samstag Marcio Blank. Der C-Juniorenspieler des KFC Uerdingen erzielte beim 4:0-Sieg der Uerdinger in der Fußball-Niederrheinliga drei Tore im Auswärtsspiel beim OSC Rheinhausen. Gegen einen sehr defensiv eingestellten Gegner traf David Wieczorek per Elfmeter zur Führung (31.), dann war Blank dreimal erfolgreich (34./45./68.). Für den Stürmer waren es die Saisontreffer acht bis zehn. Damit ist er der Top-Torjäger der Liga. Trainer Jasmin Muhovic sagt: „Marcio hat eine unheimliche Ruhe im Strafraum, gepaart mit einem guten Torriecher. Zudem profitiert er von der Arbeit seiner Mitspieler. David Wieczorek läuft im Spiel doppelt so viel, hat Marcio heute wieder zwei Tore aufgelegt.“ Der KFC hat sich mit seinem sechsten Saisonsieg seinen Platz in der Spitzengruppe gefestigt.

A-Junioren des VfR Fischeln kassieren die sechste Niederlage

Die A-Junioren des VfR Fischeln haben gegen den FSV Duisburg die zweite 1:2-Niederlage in Folge kassiert. Damit steht die Mannschaft von Trainer Ronny Kockel nur noch aufgrund des besseren Torverhältnisses nicht auf einem Abstiegsplatz. Kockel sagt: „Die erste Halbzeit war die schlechteste der ganzen Saison bisher.“ Die Gäste aus Duisburg gingen nach 39 Minuten in Führung, erhöhten in der 68. Minute. Für die Fischelner traf Linus Jark kurz vor dem Abpfiff zum 1:2. Kockel: „Das war unsere sechste Niederlage mit einem Tor Unterschied. Da müssen wir einige Dinge in der kommenden Woche hinterfragen.“

Mehr von Westdeutsche Zeitung