1. NRW
  2. Krefeld
  3. Lokalsport

KFC holt zwei neue Spieler — Erfahrung und Talent

KFC holt zwei neue Spieler — Erfahrung und Talent

Manuel Konrad kommt aus Dresden, Maurice Litka vom FC St. Pauli.

Fußball-Drittligist KFC Uerdingen hat zwei neue Spieler verpflichtet — Manuel Konrad und Maurice Litka. Konrad ist 30 Jahre alte, Mittelfeldspieler und wechselt von Zweitligist Dynamo Dresden nach Krefeld. Konrad hat einen Vertrag über drei Jahre unterschrieben. In seiner Karriere hat er für den SC Freiburg, Unterhaching und FSV Frankfurt gespielt. KFC-Geschäftsführer Nikolas Weinhart sagt: „Es war uns wichtig, mit der Verpflichtung von Manuel Konrad den Kader mit einem gestandenen Spieler mit Erfahrung zu stärken.“

Maurice Litka ist 22 Jahre alt, wechselt als Leihgabe für ein Jahr zum KFC. Das 1,80 Meter große Sturmtalent ist beim FC St. Pauli unter Vertrag, dort in der Jugend groß geworden. Weinhart sagt: „In Maurice Litka haben wir einen U 23-Spieler gewinnen können, ich bin zuversichtlich, dass er unsere Mannschaft mit seiner Qualität verstärken wird.“ anle