1. NRW
  2. Krefeld
  3. Lokalsport

Kevin Dauser plagt sich mit einer Grippe

Kevin Dauser plagt sich mit einer Grippe

Sein Einsatz heute für Bösinghoven ist gefährdet.

Bösinghoven. Die Grippe geht um. Und Kevin Dauser hat es erwischt, genauso wie das Trainerduo Olivier Caillas und Robert Palikuca. Der mit neun Liga-Treffern gefährlichste Angreifer des TuS Bösinghoven droht heute für den Rückrundenauftakt der Oberliga im Heimspiel gegen RW Oberhausen U23 (19.30 Uhr) auszufallen. Dennis Lerche wird krankheitsbedingt definitiv fehlen. Zugang Can Yücel ist am Sprunggelenk verletzt. Lukas van den Bergh absolviert nach seinem Fußbruch wieder leichtes Balltraining. Mehmet Özer (Schambeinentzündung) wird noch länger zuschauen müssen.

Mehr Tore sollen im neuen Jahr her. Vor allem den Abschluss ließ das Trainer-Duo in den vergangenen Tagen üben. Hauptaugenmerk aber legten Caillas und Palikuca in der Vorbereitung auf die Verteidigung. „Wir müssen als Mannschaft solide stehen und im Verbund arbeiten“, sagte Caillas, der im Team zuletzt eine positive Unruhe ausmachte: „Die Jungs scharren mit den Hufen.“ Punkte sollen bald folgen. Schließlich liegt Bösinghoven nach der Hinrunde hinter den Erwartungen. Als Tabellen-14. beträgt der Vorsprung auf die Abstiegsregion nur drei Zähler. anle