Herperger und Robar kommen

Abschiedsspiel von Herberts Vasiljevs ist am 25. August.

Zehn Tage vor dem Abschiedsspiel von Herberts Vasiljevs am 25. August in der Rheinlandhalle haben zwei weitere Spieler zugesagt: Zum einen wird Ex-Kapitän Chris Herperger seine Schlittschuhe ein weiteres Mal schnüren. Auch Mitja Robar hat sein Kommen bestätigt.

Herperger, der 1992 beim NHL-Entry Draft in der zehnten Runde an 223. Stelle von den Philadelphia Flyers gedraftet worden war und während seiner Karriere 169 NHL-Spiele bestritten hat, ging von 2003 bis 2006 für die Pinguine aufs Eis. In dieser Zeit nahm er mit den Pinguinen am Spengler-Cup teil. Ebenfalls drei Spielzeiten trug Mitja Robar das Trikot der Schwarz-Gelben (2012 bis 2014). Der vierfache slowenische Meister war in der Spielzeit 2011/12 aus Rauma an die Westparkstraße gewechselt. Ab heute können die Eintrittskarten für das Abschiedsspiel auch im Mediencenter Krefeld zu den bekannten Öffnungszeiten erworben werden.

Der Kader für das Abschiedsspiel Tor Scott Langkow, Karel Lang Verteidigung Dusan Milo, Andy Hedlund, Rainer Köttstorfer, Richard Pavlikovsky, Christian Ehrhoff, Mitja Robar. Sturm Boris Blank, Jan Alinc, Roland Verwey, Reemt Pyka, Chris Herperger. Trainer Rüdiger Noack

Mehr von Westdeutsche Zeitung