Handball: Uerdinger A-Junioren holen Niederrhein-Titel

Handball : Uerdinger A-Jugend holt Niederrhein-Titel

Sportlich bedeutende Maßstäbe setzt auch der weibliche Handball-Nachwuchs aus Kempen, St. Tönis und Grefrath.

Die männliche A-Jugend des SC Bayer 05 Uerdingen hat den Niederrhein-Titel gewonnen und damit zumindest eine Meisterschaft für den männlichen Handball-Nachwuchs in die Seidenstadt geholt. Mit 33:11-Toren setzte sich das Team des Trainergespanns Kevin Glavan und Lars Pötters am letzten Oberliga-Spieltag im Duell um den Titel gegen den Tabellenführer SG Überruhr durch. Die Mannschaft holte sich damit in letzter Sekunde, bei Punktgleichheit, aufgrund des besseren direkten Vergleiches, den Titel. Trainer Kevin Glavan war zufrieden: „Wir haben heute eine bärenstarke Abwehrleistung gezeigt. Als wir nach 15 Minuten mit 10:0 führten, war ich schon sehr überrascht. Die Jungs haben einen richtig guten Job gemacht.“ Glavan und Pötters feierten nach dem Schlusspfiff ausgelassen mit der Mannschaft. Ein wenig ärgerte sich das Bayer-Trainergespann aber schon: „Wir haben letztes Jahr im Mai leider die Qualifikation zur Nordrheinliga nicht geschafft. Mit dem Meistertitel und der Leistung gegen Überruhr haben wir aber bewiesen, dass wir eine Liga höher hätten spielen können.“

Kempener A-Juniorinnen
spielen um Nordrheintitel

Alle weiteren hiesigen Titel feierte dann allerdings der weibliche Nachwuchs und setzt damit Maßstäbe. So steht die A-Jugend der VT Kempen, nach dem zweiten Platz in der Oberligasaison am 4. Mai in Neuss im Final-Four-Turnier um die Nordrhein Meisterschaft, trifft dort im Halbfinale auf Bayer Leverkusen A2. Kempen hatte sich mit einem 39:31-Erfolg über Solingen-Gräfrath am letzten Spieltag die Vizemeisterschaft gesichert, da Bocholt beim Spitzenreiter Haaner TV unterlag.

Erfolgstrainerin Daria Komander feiert mit Turnerschaft St. Tönis

Eng verbunden mit Erfolgstrainerin Daria Komander sind die Titel und Meisterschaften der Turnerschaft St. Tönis. Ohne große Mühe schaffte Komander mit der B-Jugend den Sprung ins Achtelfinale um die deutsche Meisterschaft. Nicht einmal 24 Stunden später feierte Komander nach einem 46:9-Kantersieg über Essen-Haarzopf die Niederrhein-Meisterschaft mit der C-Jugend. Das Trio Lya-Marian Stolzenberg, Sophia Neumann und Jana Marseille konnte aus Altersgründen sogar in beiden Erfolgsteams spielen. Am 4. Mai steht Komander mit der C-Jugend nun in der Vorrunde um die Westdeutsche Meisterschaft.

Grefraher B-Jugend wird Niederrheinmeister

Bleibt noch ein Titel für die Turnerschaft Grefrath übrig. Die B-Jugend von Trainerin Beate Rücker feierte nach einem 22:19-Sieg in Waldmeerscheid in der Oberliga den Niederrheintitel. Mit vier Punkten Vorsprung hielt die Turnerschaft den TV Biefang in Schach.

Mehr von Westdeutsche Zeitung