Fußball Einstellig – St. Tönis mit Punktgewinn

St. Tönis · Später Gegentreffer verhindert Erfolg im letzten Heimspiel der Saison

Ioannis Alexiou (in Blau) köpft in seinem letzten Heimspiel den Ball aus der Gefahrenzone.

Ioannis Alexiou (in Blau) köpft in seinem letzten Heimspiel den Ball aus der Gefahrenzone.

Foto: samla.de/Andreas Drabben

Der SC St. Tönis hat sich im letzten Heimspiel der Saison mit einem 1:1-Unentschieden gegen den Mülheimer FC von seinen Anhängern verabschiedet. Trotz eines späten Ausgleichstreffers stehen die St. Töniser damit erstmals in dieser Saison auf einem einstelligen Tabellenplatz. SC-Cheftrainer Bekim Kastrati erklärt: „Nächste Woche können wir diesen Platz verteidigen und die Saison mit einem guten Gefühl beenden.“