Ehre für Junioren-Nationalspieler Linus Michler

Hockey : Michler mit  dem Team der Junioren geehrt

Der Weltverband hat die DHB-Junioren für ihre sportlich faire Geste bei der EM 2017 für ihren „spirit of fair play“ mit dem Presidents Award ausgezeichnet. Zur Geschichte: Die deutsche Mannschaft belegte bei den Europameisterschaften im spanischen Valencia den dritten Platz.

Während der Siegerehrung präsentierte das deutsche Team die spanische Flagge. Damit wollten Spieler und Offizielle ein Zeichen setzen. Denn ein Magen-Darm-Virus hatte die spanische Mannschaft außer Gefecht gesetzt, so dass sie zum Spiel um Bronze nicht antreten konnte. DHB-Präsident Wolfgang Hillmann nahm die Auszeichnung stellvertretend aus den Händen von FIH-Präsident Dr. Narinder Batra entgegen und schrieb danach der Mannschaft: „Die deutsche Hockeyfamilie ist stolz auf Euch und auch Ihr dürft mit Recht auf Euch und Euren Hockeysports- und Fairnessgeist stolz sein“.Zum deutschen Team gehörte auch der CHTC-Bundesligaspieler Linus Michler.

Mehr von Westdeutsche Zeitung