DNL-Team des KEV siegt in Bad Tölz und Kaufbeuren

Eishockey : KEV gewinnt in Bad Tölz und Kaufbeuren

Joey Luknowsky war mit vier Treffern der erfolgreichste Torschütze des DNL-Teams des KEV bei den Erfolgen in Bad Tölz (5:3) und in Kaufbeuren (8:2). Besonders der klare Sieg vor 524 Zuschauern am Sonntag in Kaufbeuren dürfte KEV-Trainer Elmar Schmitz gefallen haben, hatte es dort vor vier Wochen in der DNL-Runde der Divison II zwei klare Niederlagen für den KEV gegeben.

In Kaufbeuren trafen zudem Darren Mieszkowski sowie auch Adam Kiedewicz, Jan Theuerkauf und Janek Sperling. Am Samstag waren Adam Kiedwicz, Patrick Demetz, Mathias Onckels sowie Maximilian Tillmann als Torschützen für den KEV erfolgreich. Zusammen mit der Düsseldorfer EG führt der KEV die Tabelle zum Ausfstieg in die Division II an. Am kommenden Samstag (19.45 Uhr) treffen die beiden niederrheinischen Rivalen in der Rheinlandhalle aufeinander. B.F.

Mehr von Westdeutsche Zeitung