1. NRW
  2. Krefeld
  3. Lokalsport

Bayer droht Absturz ans Tabellenende

Bayer droht Absturz ans Tabellenende

Die Uerdinger Wasserballer benötigen im Kellerduell mit den White Sharks einen Sieg.

Die Wasserball-Herren des SV Bayer Uerdingen 08 stehen vor einer richtungsweisenden Aufgabe. Nach zuletzt drei Niederlagen in Serie stehen die Uerdinger in der Gruppe A der Deutschen Wasserball Liga (DWL) mit dem Rücken zur Wand und benötigen heute im Kellerduell mit den White Sharks Hannover (14 Uhr) unbedingt einen Sieg.

Das Team um Trainer Tim Focke trennt nur noch ein Punkt vom Tabellenletzten aus Hannover. Bei einer Niederlage würde Bayer erstmals in dieser Saison auf den letzten Platz zurückfallen. Angesichts des schwierigen Restprogramms mit Spielen gegen Waspo Hannover, in Potsdam und bei Rekordmeister Spandau Berlin würde Bayer bei einer Niederlage nur noch geringe Chancen auf den Klassenerhalt haben. Kapitän Gerrit Pape sagt: „Der Druck ist groß. Wir müssen versuchen Ruhe zu bewahren und dürfen Hannover nicht zu Kontern kommen lassen. Wir haben die Fehler der letzten Wochen analysiert und wollen sie abstellen.“

In der B-Gruppe will die SV Krefeld’ 72 das Ruder wieder herumreißen. Nach der deftigen 10:19-Pleite gegen Plauen soll nun beim SV Ludwigsburg eine Leistungssteigerung her. Top-Torjäger Dusan Dragic sagt: „Wasserball ist eine Kampfsportart. Wir haben einiges gutzumachen und werden uns mit voller Kraft reinhängen.“ tin