B-Liga: Union Krefeld feiert 11:1-Kantersieg

Fußball : Niersia Neersen zementiert die Tabellenführung

Der B-Kreisligist schlägt den SC Bayer 5:1.

Mit einem klaren 5:1-Sieg gegen den SC Bayer Uerdingen untermauerte Niersia Neersen seine Spitzenstellung in der Fußball-Kreisliga B, Gruppe 3, und führt mit neun Punkten die Tabelle an. Überragender Akteur im Trikot der Neersener war Maik Kohnen, der mit einem Doppelpackg nach einem 0:1-Rückstand das Spiel drehte. Später machte Kohnen noch sein drittes Tor.

Punktgleich mit Neersen steht der FC Hellas II an der Spitze, da die Griechen sich mit 4:2 gegen die RSG Verberg/Gartenstadt durchsetzten. Den höchsten Tagessieg in dieser Gruppe landete der BV Union, der sich in bester Spiellaune präsentierte. Mit 11:1 (4:1) wurde der VfR Fischeln III vom Platz gefegt. Die beiden herausragenden Akteure waren Murat Aslan (4) und Samed Shala (3), die gemeinsam sieben Treffer für ihr Team erzielten. Das Trainer-Duo des BV Union, Fatih Yildiz und Halil Dost, freute sich über diesen großartigen Auftritt seines Teams. Dost ist auch Spielertrainer und steuerte noch einen Treffer (5:1) zum Sieg bei. Neben dem Torreigen zeigten die Südstädter auch einen erfrischenden Fußball. Zwei Spiele, zwei Siege und dazu 18:4 Tore, da freuen sich die Union-Fans auf den weiteren Verlauf der Saison.

Der Kreisliga-A-Absteiger Linner SV musste sich mit einem 1:1 gegen die Reserve des VfL Willich begnügen und verlor an Boden. RZ

Mehr von Westdeutsche Zeitung