1. NRW
  2. Krefeld
  3. Lokalsport

Adlers tolle Aufholjagd zum ersten Auswärtssieg

Adlers tolle Aufholjagd zum ersten Auswärtssieg

Regionalligist siegt nach 5:12-Rückstand mit 28:25-Toren.

Handball-Regionalligist Adler Königshof fährt im vierten Anlauf den ersten Auswärtssieg ein. Mit 28:25 (8:14) siegten die Krefelder bei der HSG Siebengebirge und halten mit 7:9-Punkten, bei einem Spiel Rückstand auf die Konkurrenz, den Anschluss an das Mittelfeld der Liga.

Den Königshofern gelang in der Oberpleiser Sporthalle eine tolle Aufholjagd. Nach schwachem Beginn lagen die Gäste mit 5:12 zurück. Sechs Tore Rückstand zur Pause waren fast schon eine Vorentscheidung. Doch angetrieben von Spielmacher Mats Wolf, dessen Verbleib in Königshof noch nicht geklärt ist, und einer starken Abwehrleistung erzielte das Team bereits zehn Minuten vor dem Abpfiff durch Sascha Wistuba den 19:19-Ausgleich. Erst beim Spielstand von 22:22 sorgten Wolf mit zwei Toren und Kreisläufer Maximilian Tobae für eine sichere 25:22-Führung. ps