1. NRW
  2. Krefeld
  3. Lokalsport

Adler kassiert die höchste Saisonpleite

Adler kassiert die höchste Saisonpleite

Die Handballer unterliegen bei der SG Ratingen 26:34.

<

p class="text">

Handball-Regionalligist Adler Königshof kassierte beim 26:34 (16:15) bei der SG Ratingen die höchste Saisonniederlage. Die Krefelder, ohne den an einer Grippe erkrankten Linkshänder Tim Christall, kontrollierten zunächst das Spiel. Die Pausenführung war verdient. Doch das Zusammenspiel zwischen Abwehr und Torwart lief längst nicht so optimal wie in den letzten Spielen. Zudem verletzte sich Adler-Keeper Paul Keutmann kurz vor dem Seitenwechsel an der Leiste und konnte nicht weiterspielen. Letztlich nutzten die Gastgeber die extrem schwache Chancenverwertung der Königshofer mit Tempogegenstößen eiskalt aus. Trainer Dirk Wolf sagt: „Unsere Leistung sehe ich nicht so schlecht wie das Ergebnis es aussagt. Wir haben leider in der zweiten Hälfte, nach dem frühen Rückstand zum 18:23, zu schnell die Köpfe hängen lassen.“ ps