Adler-Handballerinnen auf Erfolgskurs

Handball : Königshof-Damen setzen sich in Spitzengruppe fest

Oberligateam schafft bei 39:23-Sieg gegen Bergische Panther 16-Tore-Unterschied.

Die Frauen von Adler Königshof setzen sich nach einem 39:23 (19:11)-Kantersieg über die Bergischen Panther in der Spitzengruppe der Handball-Oberliga fest. Das Team von Trainer Uwe Kiel hat drei Punkte Rückstand auf Tabellenführer Biefang, will der Rückrunde auf Ausrutscher lauern. Vor der Weihnachtspause sind zwei weitere Punkte beim sieglosen Schlusslicht Rheinhausen möglich. Dennoch ist Kiel überrascht: „Mit so einem deutlichen Sieg haben wir nicht gerechnet. Zwar hat mein Team zuletzt schon eine deutliche Steigerung gezeigt. Aber 16 Tore Unterschied sind eine deutliche Ansage.“ Aus einer sicheren Abwehr mit dem starken Torhüterinnen-Duo Katrin Müllers und Marie Schall erzielten die Gastgeberinnen schon zur Pause eine deutliche Führung. Immer besser laufen bei Adler Königshof vor allem die Tempogegenstöße. Mit zwölf Toren war Stephani Penzenstadler beste Werferin. ps

Mehr von Westdeutsche Zeitung