1. NRW
  2. Krefeld

Lkw gerät in Oberleitung in Krefeld: Unfall sorgt für Ausfälle bei Straßenbahnen​

Vorfall auf der Rheinstraße : Lkw gerät in Oberleitung in Krefeld: Unfall sorgt für Ausfälle bei Straßenbahnen

Ein Unfall hat für Ausfälle auf den Linien der Straßenbahnen in Krefeld gesorgt. Fahrgäste mussten zwischenzeitlich mit erheblichen Einschränkungen rechnen.

Ein Unfall hat für erhebliche Ausfälle bei allen Straßenbahnlinien in Krefeld gesorgt. Besonders betroffen waren am Dienstagvormittag die Linien 042 und 043. Das Problem meldeten die Stadtwerke Krefeld am Dienstagmorgen gegen 9.35 Uhr per SWK-App und bei Twitter. Rund zwei Stunden später gab es erst die Entwarnung. Was passiert war? Die Infos zu dem Vorfall im Überblick:

SWK melden Ausfälle und Verspätungen bei Straßenbahnen in Krefeld

Die 041 hat wieder Strom, die 042 und 043 sind noch betroffen, erklärte SWK-Sprecher Dirk Höstermann unserer Redaktion gegen 9.50 Uhr. Gegen 10.51 meldeten die Stadtwerke Krefeld, dass die Störung noch nicht vollständig behoben wurde, der Verkehr sich jedoch „langsam“ wieder einpendelt. Es könne aber noch zu Verspätungen und Ausfällen kommen. Auf der Linie 043 seien Ersatzbusse unterwegs. Gegen 11.23 Uhr gab es die Entwarnung, die Störung sei behoben, vereinzelt könne es noch zu Verspätungen kommen, meldeten die SKW.

Unfall in Krefeld auf der Rheinstraße: Lastwagen gerät mit Kran in Oberleitung

Der Kran eines Lastwagens war an der Rheinstraße in Höhe der Hausnummer 15 gegen die Oberleitung geraten. In der Folge kam zu einem Defekt, der Lkw blockierte den Bereich, erklärte ein SWK-Mitarbeiter vor Ort. Zu einem großen Schaden an der Oberleitung war es offenbar nicht gekommen, hieß es. Der Kran hatte die Leitung offenbar nur leichter berührt. SWK-Pressesprecher Dirk Höstermann bestätigte das unserer Redaktion. An der Oberleitung habe es keinen größeren Schaden gegeben. Der Kontakt des Krans mit der Leitung habe zu einem Kurzschluss in der Steuerungseinheit des Krans geführt.

Vor der Kreuzung Philadelphiastraße, Rheinstraße waren zwischenzeitlich Straßenbahnen zu sehen, die nicht mehr weiterfahren konnten. Ein ähnliches Bild gab es auch auf der Philadelphiastraße zu sehen. Hier waren Bahnen umgeleitet worden, kamen aber auch nicht weiter.

(pasch)