Aktion Leuchtzeichen gegen Gewalt an Frauen

Krefeld · Am Donnerstag, 25. November, erstrahlen verschiedene Gebäude in Orange

 Sie sagen gemeinsam „Nein zu Gewalt gegen Frauen“: Der ZontaClub Krefeld wird unterstützt von Currenta – hier vor dem Nachbarschaftsbüro, das Mario Bernards leitet.

Sie sagen gemeinsam „Nein zu Gewalt gegen Frauen“: Der ZontaClub Krefeld wird unterstützt von Currenta – hier vor dem Nachbarschaftsbüro, das Mario Bernards leitet.

Foto: Currenta

Zum dritten Mal sagt der Zonta-Club Krefeld öffentlich sichtbar Nein zu Gewalt gegen Frauen und Mädchen. In Krefeld werden am Donnerstag, 25. November, ab Einbruch der Dunkelheit das Rathaus, das Stadttheater, die Mediothek, das Stadtpalais, das Portal des Moltkegymnasiums, das Geschäftsgebäude der Stadtwerke Krefeld (SWK) und zwei Bauten der Hochschule Niederrhein sowie erstmals die Königstraße in Orange erstrahlen. Dabei beteiligt sich der Zonta-Club Krefeld an der weltweiten Kampagne „Orange the World“ von Zonta-International in Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen zur Beendigung der Gewalt gegen Frauen.