1. NRW
  2. Krefeld

Lecker, reif und sehr vollmundig

Lecker, reif und sehr vollmundig

Traubenlese im Weinberg des Traarer Mercure-Hotels.

Ein Ausflug in die Reben stand in diesen Tagen für das Team des Mercure-Hotels in Traar an. An 99 Stöcken reifen im hauseigenen Weinberg vier verschiedene Sorten Trauben heran, die nach der Lese zum Traarer Trauben-Gelee verarbeitet werden. „Die Kälte und der starke Regen haben uns veranlasst, so früh wie noch nie in den vergangenen Jahren die Traubenlese anzusetzen“, erklärt Sommelière Martina Hocke. „Doch das Ergebnis mit 195 Kilogramm Qualitätsweintrauben kann sich sehen lassen.“

Nun steht in den nächsten Wochen die Verarbeitung an. Hoteldirektor Walter Sosul mag die Trauben-Essenz in Rot und Weiß zu Wild oder Gans. Hocke findet, dass sich damit „hervorragend Saucen oder passend zur Jahreszeit das Rotkraut verfeinern lässt“. Ebenso mag sie es aber auch als Brotaufstrich oder Dip zum Käse. Das Gelee ist ab 31. Oktober unter dem Namen „Ur-Gefühl“ an der Rezeption erhältlich. Red