1. NRW
  2. Krefeld

Lebensgefahr in Krefeld: Betreten von Eisflächen auf Seen verboten

Wintereinbruch : Krefeld warnt vor Lebensgefahr: Betreten von Eisflächen auf Seen verboten

In Düsseldorf ist es passiert, in Krefeld gibt es eine deutliche Warnung: Das Betreten von Eisflächen kann lebensgefährlich werden.

Die Stadt Krefeld hat davor gewarnt, Eisflächen auf Seen zu betreten. Das Betreten sei untersagt, „weil die Eisflächen nicht tragfähig sind“, heißt es in einer Mitteilung der Stadt. Erst am Donnerstag war es in Düsseldorf zu einem Einbruch gekommen. Ein Hubschrauber wurde eingesetzt, um einen Mann zu retten.In Krefeld seien an einigen Seen Warnschilder aufgestellt worden. Das „Betretungsverbot“ gelte für alle Wasserflächen der Stadt, aber bei anderen Gewässern bestehe „beim Einbrechen in das eiskalte Wasser Lebensgefahr“.

Wintereinbruch in Krefeld: Eiszapfen können gefährlich werden

Die Feuerwehr ist unterdessen weiter im Einsatz, um gefährliche Eiszapfen in Krefeld zu beseitigen. >>> Diese und weitere Meldungen zum Thema „Wintereinbruch in Krefeld“ finden Sie hier <<<

(red)