1. NRW
  2. Krefeld

Ladendiebstahl gescheitert: Täter flüchtet ohne Beute und Ausweis

Ladendiebstahl gescheitert: Täter flüchtet ohne Beute und Ausweis

Krefeld. Am Donnerstagabend gegen 19.00 Uhr ereignete sich in einem Supermarkt auf der Hafelsstraße ein versuchter Diebstahl. Ein 31-Jähriger wollte mehrere Whiskyflaschen stehlen und hatte diese in einer Sporttasche verstaut.

Als er im Kassenbereich von Mitarbeitern auf die Tat angesprochen wurde, händigte er ihnen seinen Personalausweis aus.

Im weiteren Verlauf des Gesprächs kam es zu einer Rangelei um die Tasche. Diese Situation nutzte der Mann schließlich zur Flucht - Beute und Ausweis blieben zurück. Eine anschließende Nahbereichsfahndung verlief erfolglos.