Ladendieb schlägt Detektiv

Ladendieb schlägt Detektiv

Krefeld. Ein 18-jähriger Ladendieb ist am Mittwochmittag in einer Supermarktkette an der Mevissenstraße von einem Detektiv beim Diebstahl von Unterhaltungselektronik erwischt worden.

Als der Sicherheitsmann den Kriminellen festhalten wollte, schlug dieser um sich und verletzte den Detektiv leicht. Trotzdem konnte der 18-Jährige, der bereits mehrfach wegen Ladendiebstahls aufgefallen war, der Polizei übergeben worden. Diese nahm ihn vorläufig fest.

Mittwochabend konnte die Polizei dann den nächsten Ladendieb an der Mevissenstraße einsammeln. Ein 39-Jähriger aus Essen fiel einer Detektivin auf, weil er aus einem Baumarkt Kleberkartuschen unter seine Jacke steckte.

Mehr von Westdeutsche Zeitung