Triggerfinger rockt in der Kulturfabrik

Triggerfinger rockt in der Kulturfabrik

Krefeld. Es wird rockig in der Kulturfabrik: Donnerstag um 20 Uhr tritt die Band Triggerfinger auf. Bekannt wurden die Jungs aus Antwerpen mit ihrer Unplugged-Coverversion von „I follow rivers“ — damit schafften sie es in Österreich an die Spitze der Charts, in Deutschland reichte es zu Platz neun.

Die Band mischt Rock, Blues, Rockabilly und den Style von Filmregisseur David Lynch. Damit wollen sie beweisen, dass sie laut und wild, aber auch leise und puristisch rocken können. Karten gibt es im Vorverkauf für 17 Euro, Einlass ab 19 Uhr.

Mehr von Westdeutsche Zeitung