1. NRW
  2. Krefeld
  3. Kultur

Robert North will in Krefeld bleiben

Robert North will in Krefeld bleiben

Krefeld. Ballettdirektor Robert North will auch nach 2015 am Niederrhein bleiben. „Meine Partnerin Sheri Cook und ich fühlen uns sehr wohl hier“, sagte North am Mittwoch auf Anfrage.

„Wir würden gerne weitermachen.“ Der US-Amerikaner ist seit 2007 am Niederrhein. Nachdem Intendant Michael Grosse seinen Vertrag bis 2020 verlängert hat, sind nun die Verträge der künstlerischen Leiter ein Thema. Bei der nächsten Aufsichtsratssitzung am 27. November könnten bereits Ergebnisse vorliegen. cel