Musik Pianist Bogdan Dugalic brilliert

Krefeld · Der serbische Interpret begeistert beim Kawai-Konzert

Bogdan Dugalic brillierte im Mönkemeyer Saal.

Bogdan Dugalic brillierte im Mönkemeyer Saal.

Foto: Ja/Jochmann, Dirk (dj)

Bogdan Dugalic, den Namen sollte man sich merken. Geboren ist er in Belgrad, Serbien, ein 20 Jahre junger Pianist, der derzeit am Mozarteum in Salzburg bei dem renommierten Klavierprofessor Pavel Gililov studiert. Als Preisträger internationaler Klavierwettbewerbe und Stipendiat in Serbien und Italien ist er bereits in so jungen Jahren ein gefragter Solist.