1. NRW
  2. Krefeld
  3. Kultur

Pandemie: Theaterball 2022 in Krefeld ist frühzeitig abgesagt

Corona-Pandemie in Krefeld : Theaterball 2022 in Krefeld ist frühzeitig abgesagt

Kein Theaterball 2022: Das für den 19. März geplante Event wird Pandemie-bedingt nicht stattfinden können. Aber es gibt eine Alternative.

Der Theaterball 2022 fällt aus. „Mit Blick auf die Corona-Pandemie hat sich die Theaterleitung dazu entschieden, den Theaterball, den das Theater Krefeld gemeinsam mit der Mediothek am 19. März 2022 veranstalten wollte, abzusagen“, heißt es in einer Meldung des Theaters. Angesichts noch offener pandemischer Entwicklung eine sowohl verständliche als auch etwas überraschende Entscheidung. Durch den frei gewordenen Wochenendtermin und die dazugehörige Probe für den Ball konnten indes gleich zwei neue Vorstellungen des beliebten und stark nachgefragten Songdramas „Queens‘s Last Night“ ins Programm genommen werden. Das Stück von Frank Matthus und Jochen Kilian, eine Hommage an die Kultband Queen, wird zusätzlich am Donnerstag, 17. März, und Samstag, 19. März, gespielt und beginnt jeweils um 19.30 Uhr. Laki

theater-kr-mg.de