1. NRW
  2. Krefeld
  3. Kultur

Neuer Flügel für die Musikschule

Neuer Flügel für die Musikschule

Krefeld. Die Firma Kawai hat der Krefelder Musikschule für den neuen Veranstaltungssaal einen wertvollen Flügel zur Verfügung gestellt. Schulleiter Ralph Schürmanns (l.) freut sich, den Saal „mit einem so ausgezeichneten Instrument ausstatten zu können“.

Wie Philip Potz (M.) und Peter Grote von Kawai betonen, gehört der Shigeru-Kawai EXL zu den Top-Instrumenten des japanischen Herstellers. Der Listenpreis liegt bei 129 000 Euro. Gestern Abend fand an dem edlen Instrument bereits das erste Kawai-Konzert am neuen Standort statt. Doch die Musikschule kann den Flügel auch für eigene Veranstaltungen nutzen. cel