1. NRW
  2. Krefeld
  3. Kultur

Neue CD der Niederrheinischen Sinfoniker im Vorverkauf

Kunstmusik in Krefeld : Neue CD der Sinfoniker im Vorverkauf

Die Niederrheinischen Sinfoniker haben drei neue CDs produziert. Die erste erscheint zwar erst am 21. Januar 2022; doch gibt es sie schon bald vergünstigt im Vorverkauf. Exklusiv vom Theater.

Die Niederrheinischen Sinfoniker und ihr Generalmusikdirektor Mihkel Kütson hatten die Corona-Zwangspause genutzt, um mit dem Label Dabringhaus und Grimm drei CDs aufzunehmen – die WZ berichtete exklusiv von den Aufnahmen in einer Reportage. Auf der ersten CD finden sich Werke von Alexander Glasunow. Ab dem 3. Sinfoniekonzert (Dienstag, 7. Dezember) ist dieser Tonträger im exklusiven Vorverkauf beim Konzert im Foyer und ab dem 8. Dezember auch an den Theaterkassen erhältlich. Dies zu einem speziellen Vorzugspreis von 15 Euro, wie das Theater mitteilt. In den Handel kommt die CD erst ab dem 21. Januar 2022 und wird dann 19,95 Euro kosten. Die CDs werden im Jahresrhythmus erscheinen. Alle drei mit russischem Programm. Red/Laki