Mediothek startet eine neue Reihe

Mediothek startet eine neue Reihe

Konzertlesungen beginnen am Freitag, 26. Januar.

Die Mediothek am Theaterplatz 2 startet am Freitag, 26. Januar, ihre neue Reihe mit Konzertlesungen. Linda Nowak, Autorin des Romans „Zeitanhalter“, und Musiker Dennis Kresin nehmen um 20 Uhr die Zuhörer mit auf eine musikalische und biografische Entdeckungsreise hinter die Kulissen einer deutschen Pop-Rock-Band auf Erfolgskurs. Sie laden dazu ein, sich einen Abend lang zurückzulehnen und den Geschichten rund um die Musik zu lauschen — Geschichten übers Losziehen und Ankommen, über Liebe, Freundschaft, Vertrauen und die Suche nach dem eigenen Ich, wenn die Scheinwerfer am Ende der Show erloschen sind.

Die Lesung wird begleitet von den Liedern, mit denen die Reise für die Band im Buch einst begann. Ein halbes Jahr haben Linda Nowak und Dennis Kresin die Band „Freifahrtschein“ und deren Sängerin Marlena in ihrem Alltag begleitet. Sie haben erlebt, was die Höhen und Tiefen des Tour-Alltags mit den Menschen hinter der Musik machen und gesehen, was dem Besucher des ausverkauften Clubkonzerts in der Kölner Innenstadt verborgen bleibt. Nun ist diese Reise im Roman „Zeitanhalter“ verewigt. Der Eintritt kostet fünf Euro. Karten sind erhältlich am Serviceschalter der Mediothek zu den gewohnten Öffnungszeiten, dienstags bis freitags von 11 bis 19 Uhr, samstags von 11 bis 14 Uhr.