Kultur mit Blick auf den Rhein

Kultur mit Blick auf den Rhein

Die Rhine Side Gallery ist nicht nur ein schöner Ort, um dort ein Feierabend-Getränk zu genießen. Es wird den Krefeldern auch viel Programm geboten — die WZ gibt einen Überblick.

Die Temperaturen sind momentan extrem hoch, und Orte wie die Rhine Side Gallery in Uerdingen mit Blick auf den Rhein sind derzeit sehr beliebt bei den Krefelder. Dort kann nicht nur ein Feierabend-Getränk im kühlenden Schatten eingenommen werden, sondern es gibt auch Programm dazu. Die Westdeutsche Zeitung gibt einen kleinen Überblick:

Am Freitag, 27. Juli, wird eine Weinprobe eines Weinkontors angeboten. Dabei werden deutsche Weine verkostet und Leckereien vom Grill gereicht. Da nur 24 Plätze zur Verfügung stehen, wird um Anmeldung gebeten. Am Sonntag, 19. August, geht es mit einer Weinprobe weiter. Dann steht die größte Weinverkostung am Niederrhein statt. Hier präsentiert der örtliche Weinhändler Fabian de Cassan eine große Auswahl Weine in der Rhine Side Gallery an.

Kulinarisch geht es dann mit der italienischen Nacht „Pizzica Pizzica“ am Samstag, 28. Juli, weiter. Geplant ist ein Abend ganz im Zeichen des italienischen Pizzica-Pizzica-Tanzes. Die auftretenden Sänger werden für den Tanz von einer Ballerina unterstützt.

Am gleichen Abend, 28. Juli, gibt es für Literaturinteressierte die Lesung des Buches „Born to be. . .“ von Autorin Cornelia V. Diese wird musikalisch von der Singer-Song-Writerin Clara Clasen unterstützt.

Am Samstagabend, 4. August, tritt das Gitarrenduo „Zwei von uns“ auf. Die musikalische Veranstaltung beginnt um 18 Uhr und ist kostenlos.

Sechs Tage später, am Freitag, den 10. August, findet an der Rhine Side Gallery ab 18 Uhr ein Open-Air-Gottesdienst statt. Die Veranstaltung soll eine besondere Alternative zur normalen Messe sein.

Ein Höhepunkt für Autofans ist die „Oldtimer Rally Charity Trophy“.“ Hier treten 60 Oldtimer-Fahrzeuge des „Round Table Krefeld“ am Samstag, 25. August, in einer Rally gegeneinander an. Die Veranstaltung des „RT6-Krefeld“ wird zugunsten der Kindertafel Krefeld ausgerichtet. Dafür werden die Motoren bereits um 9 Uhr gestartet. Die Veranstaltung geht bis 11 Uhr.

Der September wird mit musikalischer Untermalung am Sonntag, 2. September, eingeläutet. Der „Abschlussabend mit Joe Kiki“ präsentiert ab 15 Uhr, einen Mix aus verschiedenen Musikgenres wie Jazz, Blues oder Reggae.

DJ Matthias Rutkowski legt an den Freitagen, 3., 10., 17. August, ab 19 bis 23 Uhr einen Mix aus House, Tropical-Sound und Charts auf. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Grillabende von Vereinen der Stadt wie die KG Op de Höh, der Ski-Klub Uerdingen oder dem SV Aegir gibt es donnerstags und jeden Mittwoch den Burgertag, an welchem die Rhine Side Gallery ihren selbst kreierten Burger präsentiert.

Mehr von Westdeutsche Zeitung