Kresch zeigt „Fast Faust“ in Fabrik Heeder

Kresch zeigt „Fast Faust“ in Fabrik Heeder

Das Kinder- und Jugendtheater Kresch zeigt das Stück „Fast Faust“ von Albert Frank nach Johann Wolfgang von Goethe. Die Faustversion ist ein verrücktes Theaterspektakel mit zwei Schauspielern.

Die Aufführungen finden am Dienstag, 26. September, um 19 Uhr sowie am Mittwoch, 27. September, und am Donnerstag, 12. Oktober, jeweils um 10.30 und 19 Uhr statt. Die Inszenierung von Franz Mestre mit Angelo Enghausen-Micaela und Frank Maier in der Fabrik Heeder, Virchowstraße 130, dauert circa 70 Minuten. Das Stück ist geeignet für Jugendliche ab 14 Jahren. Der Eintritt kostet zwölf Euro und ermäßigt fünf Euro. Weitere Informationen und Kartenreservierung unter Telefon 86 26 26 und unter: kresch.de

Mehr von Westdeutsche Zeitung