Festival in Krefeld Orgelsommer voller Begegnungen

Krefeld · Das sommerliche Orgelfestival bietet auch dieses Jahr buntestes Programm und feiert zudem 25 Jahre Crescendo-Chor.

Der Orgelsommer findet auch in der Friedenskirche – hier die Rieger-Orgel aus den 1960ern – statt.

Der Orgelsommer findet auch in der Friedenskirche – hier die Rieger-Orgel aus den 1960ern – statt.

Foto: Mark Mocnik

Der diesjährige Orgelsommer setzt auf viele Begegnungen. Klar, das Publikum begegnet den Musikern, einander, der Orgel – aber auch programmatisch hat Heinz-Peter Kortmann bei der inzwischen 12. Ausgabe seines Orgel-Festivals viele Begegnungen möglich gemacht. So wie der Kleine Prinz in der Erzählung des französischen Autors und Piloten Antoine de Saint-Exupéry seinen Horizont durch Begegnungen mit so manchem Gegenüber erweitern kann, so kann auch ein Orgelkonzert von Begegnungen, von Aufeinandertreffen profitieren. Sei es ganz innermusikalisch, etwa zwischen zwei Komponisten oder auch darüber hinaus.