Aufführung Eine Oper in Miniaturformat

Krefeld · Neben dem Chor sind drei Solisten aufgetreten. Wie gut der Chor aufgestellt war, merkte man unter anderem bei der Psalm-Vertonung von Mendelssohn.

Der Crescendo-Chor begeisterte in der ausverkauften Kirche St. Josef.

Der Crescendo-Chor begeisterte in der ausverkauften Kirche St. Josef.

Foto: Mark Mocnik

Eine bewährte Kombination darf man mit gewissem Abstand gerne wiederholen. Schon vor 20 Jahren hat Heinz-Peter Kortmann das einzige Oratorium von Beethoven mit einer Psalm-Vertonung von Mendelssohn-Bartholdy zusammen aufgeführt. Mit dem von ihm gegründeten Crescendo-Chor hat er am Palmsonntag die Werke erneut zur Aufführung gebracht. Wie er bei der Begrüßung in der ausverkauften Kirche St. Josef betonte, hat er sich bewusst wieder für die Kombination der beiden Stücke entschieden. Denn zur Einstimmung auf die Karwoche und das bevorstehende Osterfest eignen sie sich von ihrer Thematik her sehr gut.