Weihnachtsmärchen Kater Mauro und der Rabe Krakel führen alles zu einem guten Ende

Krefeld · Premiere „Der Wunschpunsch“ im Theater Krefeld

Der Kater Maurizio di Mauro (l./Mirjam Radovic) und der Rabe Jakob Krakel (r./Marc Scheufen) mit Maledictus Made (Paula Emmrich).

Der Kater Maurizio di Mauro (l./Mirjam Radovic) und der Rabe Jakob Krakel (r./Marc Scheufen) mit Maledictus Made (Paula Emmrich).

Foto: Matthias Stutte

Die Bedrohung für die Welt ist groß: Tiere werden ausgerottet, Pflanzen sterben ab und es gibt schreckliche Krankheiten. Da nicht der Mensch Verursacher ist, sondern böse Zaubermächte, befinden wir uns leider im Reich der Fantasie. Mit Michael Endes zeitlosem Kinderbuchklassiker „Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch“ hat das traditionelle Weihnachtsmärchen im Theater Krefeld ein sehr aktuelles Thema aufgegriffen.