1. NRW
  2. Krefeld
  3. Kultur

„Insomnia Brass Band“ kommt nach Krefeld

Jazz in Krefeld : „Insomnia Brass Band“ kommt

Jazzklub Krefeld: Das Trio „Insomnia Brass Band“ spielt am Samstag, 24. Juli, vor dem Jazzkeller.

Am Samstag, 24. Juli, ist auf Einladung des Jazzklubs Krefeld ab 20 Uhr die Insomnia Brass Band vor dem Jazzkeller zu Gast. Die Posaunistin Anke Lucks, die Baritonsaxophonistin Almut Schlichting und der Schlagzeuger Christian Marien sind die Miniatur-Ausgabe einer Brass Band: „Ihre kompakte Größe transzendieren sie mit einem rauen, überschäumenden Sound, den man von einem viel größeren Ensemble erwarten würde“, heißt es in der Ankündigung. Die Insomnia Brass Band wurde im Frühjahr 2017 gegründet und entwickelte ihren Sound rund um das von Lucks und Schlichting komponierte Spielmaterial. Seit 2018 ist die Band mit zahlreichen Konzerten in Jazzclubs und auf Festivals unterwegs. Anfang 2020 hat das Trio nun die erste CD „Late Night Kitchen“ aufgenommen, die Ende November 2020 auf Tiger Moon Records erschienen ist. Alle Informationen zum Konzert und zu Karten – und den Rahmenbedingungen nach den jeweils gültigen Coronaregeln – online. Red

jazzklub-krefeld.de