Bejubelte Wagner-Inszenierung Holländer-Premiere am Theater Krefeld: Alles Senta!

Krefeld · Dieser „Fliegende Holländer“ am Theater Krefeld fokussiert auf die weibliche Hauptrolle und begeistert durchweg.

Sopran Agnes Thorsteins als Senta  und Johannes Schwärsky als Holländer in Roman Hovenbitzers Inszenierung in Krefeld.

Sopran Agnes Thorsteins als Senta und Johannes Schwärsky als Holländer in Roman Hovenbitzers Inszenierung in Krefeld.

Foto: Matthias Stutte

Alles Senta! – möchte man von der Krefelder Premiere von Wagners „Der Fliegende Holländer“ euphorisiert ausrufen. Nicht zuletzt wegen des sowohl gesanglich als auch schauspielerisch gelungenen Wagner-Debüts der isländischen dramatischen Sopranistin (sie war zuvor Mezzo)  Agnes Thorsteins in jener Rolle. Und wegen der Ausrichtung der Inszenierung auf jene Figur.