1. NRW
  2. Krefeld
  3. Kultur

Heartchor tritt in Alter Kirche auf

Chor in Krefeld : Heartchor tritt in Alter Kirche auf

Chormusik von Elton John über Imagine Dragons bis Billie Eilish: Krefelder Heartchor konzertiert gemeinsam mit dem Chor Mosaik aus Köln am 24. Juni.

Endlich kann wieder Chorgesang stattfinden. In Zusammenarbeit mit dem Chor Mosaik aus Köln und unter der Leitung von Jannis Derrix präsentiert der Heartchor Krefeld im Juni ein Doppelkonzert. Unter dem Motto „Keep on singing“ wird am 24. Juni um 19.30 Uhr in der Alten Kirche in Krefeld Chormusik von Elton John über Imagine Dragons bis Billie Eilish gesungen.

Besonders ist, erklärt Arne Hommes vom Heartchor in einer Meldung, „dass es für die Chöre das erste Konzert nach einer langen, durch Corona bedingten Pause sein wird. Die Chöre haben sich nach der Lockdown-Zeit auf ein großes Konzert vorbereitet und freuen sich, einen unterhaltsamen Abend präsentieren zu dürfen.“

Der Heartchor Krefeld ist ein Chor von Studierenden und jungen Erwachsenen, der sich 2018 gegründet hat und hauptsächlich a cappella im Bereich der Popularmusik performt. Besonders ist die Arbeit mit der von Jim Daus Hjernøe entwickelten Methode „The Intelligent Choir“. „Dabei wird zum Beispiel durch Improvisation die Reflexion, die Kreativität und die Interaktion, die Verantwortung des Chores für den musikalischen Prozess gefördert“, erklärt Hommes.

Der Heartchor Krefeld ist unter anderem bekannt durch die Teilnahme am Wettbewerb „Der beste Chor im Westen“ des WDR oder durch ein aktuelles Online-Projekt (März 2021), dessen Ergebnis auf dem YouTube-Kanal von Jannis Derrix zu sehen ist. Das Projekt wird im Rahmen des bundesweiten Programms Neustart Amateurmusik gefördert. Seit September 2021 ist der Heartchor Krefeld zudem ein gemeinnütziger Verein, der nach eigenem Bekunden, „die Krefelder Kulturszene für Jugendliche und Erwachsene bereichern will“. Für das Konzert ist der Eintritt frei.

Übrigens: Der Heartchor ist noch ein junger Chor und sucht weitere Mitsänger. Bei Interesse können sich Studenten und junge Erwachsene melden unter heartchor@posteo.de

Über aktuelle Projekte informiert der Heartchor auch auf Instagram (@heartchor.kr) und Facebook (@heartchor.krefeld). Red